Logo St.Peter

St. Peter - Jeging

24. September
16.00 Uhr
  • Mannschaften, Trainer & Trainingszeiten

  • Vereinsmeister und Abschlussfeier

  • Abschied von Christian Klika nach 20 Jahren

Superklub
     
Superclub

Union St. Peter Vizemeister unter 1000 Vereinen

 

Von Februar 2007 bis Februar 2008 beteiligte sich die Union Raika St. Peter an der österreichweiten Vereinsaktion „Superklub“. Ziel dieser Initiative war es, mit kreativen Aktionen auf die Fußball-Europameisterschaft aufmerksam zu machen. Die Union St. Peter schickte mehr als 300 Beiträge an die ÖFB-Jury, darunter so kreative Aktionen wie das Euro-Bodypainting in Venedig, einen eigenen EURO-Song samt Musikvideo (“12. Mann“) oder den größten essbaren Ball Europas.

In einem Fotofinish wurde im Februar 2008 die größte Vereinsaktion Österreichs, an der rund 1.000 Klubs teilnahmen, entschieden. St. Peter musste sich ganz knapp dem ehemaligen Bundesligisten SV Spittal/Drau geschlagen geben und wurde Vizemeister. 

Body Painting Aktion
     
     
Superklub Ehrung

Superklub-Ehrung für den 2. Platz österreichweit

 

Superklub-Ehrung beim Holland-Länderspiel (26. 03. 2008) im Wiener Ernst Happel-Stadion: ÖFB- Präsident Friedrich Stickler (rechts) überreicht an Obmann Reinhold Klika den 2. Preis, den die Union St. Peter am Hart bei dieser landesweiten EURO-Aktion erreicht hat. (Foto: ÖFB/Oberländer)

   
   
Plakat

Der Lohn: Ein Spiel gegen das U19-Nationalteam von Österreich

 

Als Lohn für die vielen Aktivitäten wurden 100 Vereinsmitglieder zu einem Länderspiel von Österreich eingeladen und beim Sommerfest 2009 spielte die Union Raika St. Peter gegen das U19-Team von Österreich mit Trainer Andreas Heraf. 800 Zuschauer sahen ein 11:0-Sieg von Österreich.

   

 

Endstand Superklub:
     
1.)
SV Spittal/Kärnten
5400 Punkte
2.)
Union St. Peter am Hart/Oberösterreich
5260 Punkte
3.)
SV Walchsee/Tirol
4700 Punkte
4.)
FC Mönichkirchen/Niederösterreich
4220 Punkte
5.)
Union Mondsee/Oberösterreich
2295 Punkte
6.)
SV Lambrechten/Oberösterreich
790 Punkte
7.)
FC St. Martin/Salzburg
775 Punkte
8.)
USV Edelschrott/Steiermark
700 Punkte
9.)
Rätia Bludenz/Voralberg
515 Punkte
10.)
ASKÖ Stinatz/Burgenland
450 Punkte
     
     
Hier findest du Fotos von allen Superklub-Aktionen! weiter

 

Copyright Union St. Peter

Impressum | Kontakt